.

Syndikat

Oldenburger, Stckm. 169 cm, *1988, braun

Kerniger Halbblüter mit lockeren, durch den ganzen Körper federnden Bewegungen und weit überdurchschnittlicher Springveranlagung. Der Vater Strohmann xx hat sich insbesondere als Lieferant herausragender Springpferde einen Namen gemacht. Die Mutter Grandezza, die über Grannus-Löwen As geradezu klassisch auf Leistung gezogen ist, erfährt ihre besondere Note als Vollschwester zum internationalen Springpferd Grannusch/John Whitaker, der ein Musterbeispiel für Härte und Langlebigkeit ist. Mit 20 Jahren ging er noch große Preise. Nach Syndikat brachte Grandezza in Leader (v. Landadel, Ldb. Dillenburg) noch einen weiteren gekörten Sohn.
Aus dem Mutterstamm der Elfenblume (v. Elimar Schutzwart) gingen außerdem die Halbbrüder Ratenstein (Ldb. Schwaiganger) und Rosetti (PB Bayern) sowie Schow Man (PB Hannover) hervor. Syndikat hat 1991 einige Fohlen in Oldenburg gezeugt, ehe er von 1992 bis 1998 in Mecklenburg zum Einsatz kam. 1999 erfüllte er die Voraussetzung für den Titel Verbandsprämienhengst. Sein Wirken wird von der dortigen Zuchtleistung sehr positiv dargestellt. Die Nachzucht offenbart erwartungsgemäß klare Springschwerpunkte.

V: Syndikat, MV: Chopard, MMV: Andiamo
Syndikat Strohmann xx Manado xx
Captain's Gig xx
Slipstream xx
Stroka xx

Aramis xx
Strogan xx

Grandezza Grannus

Graphit
Odessa

Loyale

Löwen As
Elfenblume